Fisherman’s Friend StrongmanRun

Zum 40 Jahr Jubiläum mit extra starker Ultra-Distanz

Am 2. Juni ist es soweit: In Engelberg geht der Fisherman’s Friend StrongmanRun mit Tausenden von Läuferinnen und Läufer über die Bühne. Der Event ist für herausfordernde Strecken, überraschende Hindernisse und die tolle Stimmung bekannt. Wer sich einen Startplatz sichern will, kann sich bis einen Tag vor Start auf strongmanrun.ch anmelden.

(Bilder: sportograf.com) Der Fisherman's Friend StrongmanRun ist für seine grossartige Stimmung bekannt.

(Bilder: sportograf.com) Der Fisherman’s Friend StrongmanRun ist für seine grossartige Stimmung bekannt.

40 Jahre ist es her, seit die heute bei fast jedermann bekannten Fisherman’s Friend Pastillen in der Schweiz eingeführt worden sind. Dies ist der Grund, weshalb das Fisherman’s Friend StrongmanRun-Angebot 2018 passenderweise um einen 40 Kilometer-Run erweitert wird. Gesucht wird dabei der stärkste Ultra-StrongmanRunner aller Zeiten, denn eine solche Distanz wurde noch nie im Rahmen eines Fisherman’s Friend StrongmanRun überwunden. Die ausdauerndsten StrongmanRunner starten in Buochs, laufen durch das idyllische Engelbergertal und erreichen Engelberg nach 22 Kilometern. Die Ankunft in Engelberg ist zeitlich auf den Start der anderen rund 7‘500 Läufer abgestimmt, so dass die Ultra-StrongmanRunner mitten durch die brodelnde auf ihren Start wartende Menschenmenge laufen werden und mit ihnen wie gewohnt happigen Hindernisse überwinden können. Die Original-Strecke beinhaltet zwei Runden à je 9 Kilometer. Nach zwei Runden können alle ihren persönlichen und hochverdienten #HeroMoment feiern!

Die Original-Strecke hat es in sich und bietet wie jedes Jahr zahlreiche neue Hindernisse
Für diejenigen extra starken StrongmanRunner, welchen der Sinn nicht nach einem «StrongmanRun-Marathon» steht, bietet sich die Original-Strecke mit insgesamt 46 Hindernissen an. Der Fisherman’s Friend StrongmanRun ist der einzige Hindernislauf in der Schweiz, der die Teilnehmer jedes Jahr mit einer komplett neuen Strecke herausfordert. Natürlich gilt es mit der Schanze auch das Engelberger Wahrzeichen zu überwinden. Auch Schlamm-, Kletter- oder Rutsch-Fans  kommen auf ihre Kosten und generell ist die Strecke dieses Jahr besonders abwechslungsreich und verlangt den StrongmanRun-Finishern in spe alles ab.

Die Organisation und Durchführung einer Veranstaltung der Grösse des Fisherman’s Friend StrongmanRun ist eine saftige Herausforderung. Nur dank der immensen Energie, die alle Beteiligten in der Vorbereitung und während des Anlasses in dieses Ereignis stecken, entstehen all die extra starken Momente. Namentlich die über 160 freiwilligen Helfer, die in Zusammenarbeit mit Swiss Volunteers administriert werden, tragen einen riesigen Anteil. Deshalb gebührt ihnen auch ein herzliches Dankeschön!

Geschichte des Fisherman’s Friend StrongmanRun
Was 2007 mit 1600 Teilnehmenden auf einem Truppenübungsplatz in Münster (Deutschland) begann, hat nicht nur den Grundstein für die Kategorie «Hindernislauf» gelegt, sondern ist mittlerweile zur stärksten, grössten und faszinierendsten Laufsport-Serie ihrer Art geworden. Letztes Jahr wurden insgesamt über 50‘000 Läufer mobilisiert. Wie in allen Austragungsorten ist der Fisherman’s Friend StrongmanRun inzwischen auch hierzulande zum Kult geworden. In der Schweiz wurde der Fisherman’s Friend StrongmanRun durch die erfolgreichen Sommer-Austragungen in Engelberg (seit 2013) und Thun (2010-2012) bekannt. Seit Januar 2016 fanden drei jährlich wiederkehrende Fisherman’s Friend StrongmanRuns als Winter-Hindernislauf (Winter Edition) in Villars-sur-Ollon (VD) statt. In Europa gibt es insgesamt 10 Fisherman’s Friend StrongmanRun Veranstaltungen sowie eine auf dem afrikanischen Kontinent in Südafrika.

Der Austragungsort Engelberg (OW)
Das auf 1050 m.ü.M. gelegene Engelberg geht auf das im Jahre 1120 gegründete Benediktinerkloster zurück und weist nicht nur eine reiche Geschichte auf, sondern ist auch die grösste Sommer- und Winterferiendestination der Zentralschweiz. Als Enklave des Kantons Obwalden ist Engelberg durch die Kantone Bern, Nidwalden und Uri umringt und bietet mit dem alten Ortskern, dem Talboden und dem herrlichen Bergpanorama die perfekte Basis für den grössten Hindernislauf der Schweiz.

Über invents.ch
Veranstalter der Fisherman’s Friend StrongmanRun ist die 2013 gegründete invents.ch AG. Die aufstrebende Sporteventagentur aus Zürich ist bereits heute marktführend in der Organisation von Ausdauersportevents.

pd

Anmelden kann man sich bis am Vortag des Laufes zu folgenden Tarifen:

Jubiläumslauf-FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun Ultra-Distanz
99.– Franken

Original-Strecke (bis 17. Mai 2018)
94.– Franken

Original-Strecke (bis 1. Juni 2018)
99.– Franken

Anmeldung unter: www.strongmanrun.ch

Weiterleiten
  • gplus
  • pinterest